neue - inoffizielle - Kreisrekorde 2018
 
Eingestellt von Willi Trocha vor sieben Tagen um 10:02
Liebe Sportkameraden,

der Leichtathletikkreis Düren besteht seit 1. Januar 2018 in seiner bisherigen Form nicht mehr. Dennoch wird unser ehemaliger Statistiker Kurt Baltus, der in dieser Funktion die Statistik für den Kreis Düren auch 2018 weiter führt, neue Kreisrekorde erfassen. Sie werden von Zeit zu Zeit, hier an dieser Stelle, in der Fußnote eingestellt.

Schöne Grüße

W. Trocha  
Anhang: 000170.pdf


Regionsmeisterschaften im Blockmehrkampf
 
Eingestellt von Willi Trocha am 6. Mai 2018 um 11:47
Regionsmeisterschaften im Block-Mehrkampf
Athlet/Innen des Birkesdorfer TV und TV Obermaubach mit hervorragenden
Ergebnissen
Zu den diesjährigen Regionsmeisterschaften U16 und Regions-Bestenkämpfen U14 im Blockmehrkampf in Euskirchen hatten aus dem Kreis Düren mit dem TV Obermaubach und dem Birkesdorfer TV zwei Vereine mit 14 Athleten gemeldet.
Der Blockmehrkampf ist ein Fünfkampf aus den drei fest stehenden Disziplinen Sprint, Hürden und Weitsprung sowie zwei weiteren Neigungs-Disziplinen, durch die sich die Blockmehrkämpfe Sprint-Sprung (Hoch, Speer), Wurf (Kugel, Diskus) und Lauf (Ball, Mittelstrecke) unterscheiden.
Im Jahrgang W14 wurde Samia Bouarga vom Birkesdorfer TV Vize-Regionsmeisterin im Block Wurf mit 1943 Punkten. Sie freute sich besonders über 14,52 sec in ihrem ersten 100m-Lauf sowie über 8,04m im Kugelstoßen.
Lara Kranz (ebenfalls BTV) belegte im Block Sprint-Sprung der W14 einen sehr guten 5. Platz mit 1956 Punkten, zu denen sie unter anderem 4,04m im Weitsprung und 1,36m im Hochsprung beisteuerte.
In der Altersklasse U14 (Jahrgänge 2005 und 2006) wurden Bestenkämpfe ausgetragen.
In dieser Altersklasse ist der Kreis Düren mit den beiden teilnehmenden Vereinen besonders gut aufgestellt, was auf eine weitere erfolgreiche Zukunft der Leichtathletik hoffen lässt.
Im Jahrgang 2005 (W/M 13) zeigten sich die Athletinnen und Athleten des Birkesdorfer TV besonders gut aufgelegt:
Im Block Sprint/Sprung der M13 gab es einen Doppelsieg für den Birkesdorfer TV: Til Zuza sicherte sich Platz 1 mit 1985 Punkten knapp vor Vereinskamerad Silas Schnitzler, der 1939 Punkte erzielte. Beide Athleten glänzten vor allem im Speerwurf und im Hochsprung: Til sprang erstmals 1,40m hoch und hatte auch im Speerwurf mit 33,09m “die Nase” vorn. Aber auch Silas zeigte mit 1,36m und 29,90m eine sehr gute Leistung.
Bei den Mädchen siegte Sarah Kastenholz im Block Wurf mit hervorragenden 2282 Punkten, zu denen sie eine neue Bestleistung über 60m Hürden mit 10,65 sec und eine gute Kugelstoßleistung von 8,59m beisteuerte.
Ihre Vereinskameradin Flora Reimbold sicherte sich den Sieg im Block Lauf mit 2098 Punkten. Sie freute sich vor allem über 10,87 sec über 75m sowie über 02:49,70min über 800m.
Hannah Weidenbach und Jana Härter hatten den Block Sprint/Sprung gewählt. Hannah wurde gegen starke Konkurrenz Zweite mit 2045 Punkten. Sie lief mit 11,73 sec eine schöne Hürdenzeit und sprang gute 4,22m weit. Jana wurde mit 1895 Punkten Fünfte; sie lief mit 11,20 sec eine neue Bestzeit über 75m und sprang 4,17m weit.
Bei den Mädchen des Jahrgangs 2006 (W12) zeigten durchweg Obermaubacherinnen gute Leistungen:
Im Block Sprint/Sprung siegte Lea Kaldenbach mit sehr guten 2084 Punkten. Sie überzeugte vor allem mit 11,00 sec im Sprint und 11,28 sec über die Hürden.
Vereinskameradin Johanna Schwesig kam als Erste im Block Wurf auf hervorragende 2137 Punkte, zu denen sie 10,80 sec über 75m sowie 4,65m im Weitsprung beisteuerte. Aber auch 7,70m im Kugelstoßen weisen auf das Potential der Athletin hin.
Einen Obermaubacher Doppelsieg gab es im Block Lauf der W12: Hier wurde Nele Berkhauer Erste mit 1998 Punkten, zu denen unter anderem 4,24m im Weitsprung und 36,50m im Ballwurf beitrugen. Vereinskameradin Nele Reuter belegte den 2. Platz mit 1837 Punkten. Sie warf 32m Ball und lief 03:11 min über 800m.

B. Imdahl 


Informationen im Zusammenhang mit dem neuen Regionalverband SÜDWEST
 
Eingestellt von Willi Trocha am 30. Maerz 2018 um 16:14
Liebe Sportkameraden,

Bärbel Imdahl vom Birkesdorfer TV macht auf die nachstehenden Hinweise aufmerksam:

Unter dem folgenden Link findet man den Regionalverband Südwest:

http://www.lvn-suedwest.de/

Hier gibt es seit kurzem zum einen eine Info über die LVN Teamkämpfe – sowohl zu den Vorrunden als auch zu den Team-Endkämpfen im Herbst:

http://lvn-suedwest.de/home/information-zu-den-vorrunden-der-mannschaftskaempfe

als auch eine aktuelle Ausschreibung und Zeitpläne zu den Regionsmeisterschaften im Mai, deren Zeitplan etwas von den bisherigen abweicht ...

http://lvn-suedwest.de/home/ausschreibung-regionsmeisterschaften-12-13-mai